afp

Unbekannte demolieren mehr als 40 teure Autos

26.8.2019 17:56 Uhr

Im hessischen Kronberg bei Frankfurt am Main haben Unbekannte mehr als 40 teure Luxus- und Oberklassewagen auf dem Gelände eines Autohändlers beschädigt. Wie die Polizei am Montag in Wiesbaden mitteilte, belief sich der Schaden auf schätzungsweise mehrere hunderttausend Euro. Demnach schlug eine Gruppe von etwa zehn maskierten Tätern in der Nacht zum Montag zu und demolierte die Autos.

Die Unbekannten schlugen demnach hauptsächlich Autoscheiben ein und Beulen ins Blech der Karosserien. Während der Tat um kurz nach 02.00 Uhr beschädigten sie auch die Glasscheiben des Autohauses. Die Wagen standen auf dessen Gelände und einem angrenzenden Grundstück. Danach flüchteten sie unerkannt. Die Polizei bat etwaige Zeugen um Hinweise.

(gi/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.