UN-Klimakonferenz endet nur mit Minimalbeschlüssen

16.12.2019 9:00 Uhr

Die UN-Klimakonferenz in Madrid ist nur mit Minimalbeschlüssen zuende gegangen. Die Delegierten aus fast 200 Ländern verständigten sich lediglich darauf, dass es eine Notwendigkeit gebe, die nationalen Klimaschutzziele anzuheben.

(SE/AFP)