afp

Umfrageergebnis: 48,1 Prozent der Deutschen befürwortet Tönnies-Rücktritt

6.8.2019 14:34 Uhr

Wie eine Umfrage von t-online.de ans Tageslicht bringt, befürworten fast die Hälfte aller Befragten einen Rücktritt des Schalke-Aufsichtsratchefs Clemens Tönnies nach dessen rassistischen Aussagen in der vergangenen Woche.

Das geht aus einer Umfrage im Auftrag von t-online.de hervor. 48,1 Prozent beantworteten die Frage nach einem Tönnies-Rücktritt mit "Ja, auf jeden Fall" oder "Eher ja". 34,8 Prozent beantworteten die Frage "Sollte Clemens Tönnies ihrer Meinung nach wegen umstrittenen Aussagen über Afrikaner als Aufsichtsratsvorsitzender von Schalke 04 zurücktreten?" mit "Ja, auf jeden Fall." Weitere 13,3 Prozent der Befragten antworteten "Eher ja". 23,5 Prozent sagen "Nein, Tönnies sollte auf keinen Fall zurücktreten" und 13,2 Prozent "Eher nein", 15,2 Prozent antworteten mit "Unentschieden".

(be/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.