Symbolbild: imago images/Emmanuele Contini

Ukraine-Gipfel Anfang Dezember in Paris

15.11.2019 20:03 Uhr

Am 9. Dezember soll der lang erwartete Ukraine-Gipfel in Paris stattfinden. Zu dem Treffen im sogenannten Normandie-Format hat Frankreichs Präsident Emmanuel Macron sowohl Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wie auch den russischen Staatschef Wladimir Putin und den ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj eingeladen, wie der Elysée-Palast am Freitag mitteilte.

Macrons Büro sprach von "bedeutenden Fortschritten" in den Friedensbemühungen für die Ostukraine.

Truppenabzug auf beiden Seiten

Macron hatte den Ukraine-Gipfel bereits auf dem G7-Gipfel Ende August in Biarritz angekündigt, ohne einen Termin zu nennen. Vergangene Woche begannen ukrainische Regierungstruppen und prorussische Rebellen dann mit dem geplanten Abzug von Truppen aus einem umkämpften Gebiet in der Ostukraine. Der Abzug war eine der Bedingungen Moskaus für das Gipfeltreffen.

(an/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.