HDN

Ukraine ehrt türkischen Manager

26.8.2020 19:40 Uhr, von Andreas Neubrand

Der ukrainische Präsident verlieh dem Chef des türkischen Waffenherstellers Baykar Technologies am 26. August im Präsidentenpalast in Kiew eine staatliche Medaille.

Volodymyr Zelenskiy zeichnete Haluk Bayraktar, den CEO von Baykar, für seine Verdienste um die Beziehungen zwischen der Ukraine und der Türkei aus.

Gute Beziehungen zwischen den beiden Ländern

"Die Türkei war eines der ersten Länder, das die Unabhängigkeit der Ukraine anerkannt hat. Wir legen großen Wert auf die Beziehungen zwischen den beiden Ländern", sagte Bayraktar.

"Es ist mir eine Ehre, von der ukrainischen Regierung als herausragend eingestuft zu werden. Ich möchte zum Ausdruck bringen, dass mich diese Medaille mit Stolz erfüllt. Ich werde weiterhin für die Türkei und die Ukraine arbeiten, um die Zusammenarbeit in allen Bereichen zu stärken", fügte er hinzu.

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.