Überschwemmungen in England: Äcker unter Wasser

28.2.2020 7:29 Uhr

Im Norden Englands stehen noch immer hunderte Hektar landwirtschaftlicher Fläche unter Wasser, nachdem der Fluss Ouse im Zuge von Sturm "Dennis" über die Ufer trat.

(SE/AFP)