dpa

Udo Lindenberg stößt mit "Feierlikör" an

8.3.2020 20:51 Uhr

Mit einem "Feierlikör" stößt Udo Lindenberg auf den Weltfrauentag und "auf alles was schon erkämpft wurde" an. "no flowers -but lots of power auf allen ebenen" wünschte der Panikrocker am Sonntag bei Twitter. Außerdem "diversity & equal pay, frauenrechte stärken, gewalt u weltweite unterdrückung bekämpfen".

Dazu sei es 2020 höchste Zeit. "ich feier euren mut", schrieb der 73-Jährige und postete ein selbstgemaltes Bild, das ihn selbst zeigt, wie er einer sehr viel größeren Frau zuprostet. "

Hinter jedem starken Mann steht eine starke Frau" ist darauf zu lesen.

(ce/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.