dpa

TV-Highlight: Der Zeitplan der 67. Vierschanzentournee

26.12.2018 7:53 Uhr

Das Highlight für Wintersport-Fans beginnt diesmal recht spät: am 29. Dezember geht es mit dem Qualifikationsspringen in Oberstdorf los. Den einzigen Ruhetag gibt es zwischen den Wettkämpfen in Garmisch-Partenkirchen und Innsbruck am 2. Januar. Der Zeitplan:

Oberstdorf (ZDF/Eurosport):

Sa., 29. Dez. 2017/16.30 Uhr: 1. Springen, Qualifikation
So., 30. Dez. 2017/16.30 Uhr: 1. Springen

Garmisch-Partenkirchen (ARD/Eurosport):

Mo., 31. Dez. 2017/14.00 Uhr: 2. Springen, Qualifikation
Di., 01. Jan. 2018/14.00 Uhr: 2. Springen

Innsbruck (ARD/Eurosport):

Do., 03. Jan. 2018/14.00 Uhr: 3. Springen, Qualifikation
Fr., 04. Jan. 2018/14.00 Uhr: 3. Springen

Bischofshofen (ZDF/Eurosport):

Sa., 05. Jan. 2018/17.00 Uhr: 4. Springen, Qualifikation
So., 06. Jan. 2018/17.00 Uhr: 4. Springen

Die TV-Sender ARD und ZDF im Wechsel sowie Eurosport übertragen jede Qualifikation und jedes Springen der Tournee live.

(be/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.