IMAGO / Scanpix

Turkish Cargo wird unabhängig

11.2.2021 12:18 Uhr

Die Luftfrachtmarke der türkischen Fluggesellschaft Turkish Airlines, Turkish Cargo, wird bald ein völlig unabhängiges Unternehmen werden, so lauten die Angaben des CEOs der THY am 10. Februar.

"Wir werden im kommenden Frühjahr ein gigantisches Terminal am Flughafen Istanbul eröffnen. Dieses Terminal mit fortschrittlicher Technologie wird jährlich 4 Millionen Tonnen Fracht betreiben können", berichtete nach Angaben der DailyHürriyet Ilker Ayci bei den online organisierten Frachtgesprächen.

Ayci betonte, dass die Frachtkapazität der Turkish Cargo trotz Pandemie erheblich gestiegen sei. Er fügte zudem hinzu, dass sie unter den weltweit führenden Luftfrachtunternehmen an fünfter Stelle stehen würden.

Die Turkish Cargo verfügt über das weltweit größte Netzwerk von Direktfrachtflugzeugen und erreicht mit einer Flotte von 365 Flugzeugen mehr als 300 Standorte.

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.