imago images / Arnulf Hettrich

Turkish Cargo mit 4,7 Prozent Frachtgut-Anteil auf Weltrang Sechs

4.1.2021 11:32 Uhr

Während Turkish Airlines aufgrund der Corona-Pandemie herbe Verluste im letzten Jahr einstecken musste, konnte sich das Tochterunternehmen Turkish Cargo mit Frachtflügen einen Anteil an der weltweiten Frachtgutbeförderung von 4,7 Prozent sichern und landet damit auf dem sechsten Platz in der Weltrangliste.

Der THY-CEO Ilker Ayci erklärte am Wochenende gegenüber der türkischen staatlichen Nachrichtenagentur AA, dass man die angeflogenen Destinationen 2020 von 88 auf 96 gesteigert habe. Mit einer Anteilssteigerung von 4,1 Prozent im Januar 2020 auf 4,7 Prozent im Zeitraum von Januar bis Oktober habe man sich vom 8. Rang in 2019 auf den sechsten Rang vorgearbeitet.

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.