dha

Turkish Cargo bei Destinationen weltweit führend

6.12.2020 10:04 Uhr

Das Frachtunternehmen Turkish Cargo, eine Tochter der halbstaatlichen Fluggesellschaft Turkish Airlines, fliegt die meisten Destinationen weltweit an, wie der Vorstandsvorsitzende der THY, Ilker Ayci, verkündete. "Als Turkish Cargo sind wir zur Luftfrachtmarke geworden, die, genau wie beim Passagierverkehr, zu den meisten Zielen der Welt fliegt."

In der Erklärung wurde weiterhin festgehalten, dass Turkish Cargo zusätzlich eine 1200 Quadratmeter große "Smarte Lagerhalle" in Betrieb genommen habe, um die steigende Nachfrage nach Impfstoffen, Medikamenten und temperaturgesteuertem Güterverkehr zu befriedigen.

Auch der Kühlkettentransport wurde aufgrund der Vereinbarungen mit den größten aktiven Containerlieferanten des Sektors um 30 Prozent erhöht.

In Bezug auf den Transport von Corona-Impfstoffen erklärt Turkish Cargo: "Wir sind bereit, bestehende und zu entwickelnde Impfstoffe zusammen mit unseren privaten Frachttransporten, in denen wir über alle Kompetenzen und Zertifikate weltweit verfügen, in die ganze Welt zu liefern."

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.