imago images / Arnulf Hettrich

Turkish Airlines verkündet Flugplan für November

22.10.2020 9:36 Uhr

Auch im November wartet die halbstaatliche Fluggesellschaft Turkish Airlines mit neuen Verbindungen in die ganze Welt auf. Nachdem man im Zuge der Corona-Pandemie ab März zahlreiche Flüge und Verbindungen gestrichen hat, nimmt THY im November wieder einige Flüge auf.

Im November kommen neue Verbindungen nach Indien, Argentinien, Kolumbien und Saudi Arabien hinzu. Wie aus dem neuen Flugplan hervorgeht, wird Turkish Airlines im November Flüge nach Asgabat (Turkmenistan), Algier, Constantine und Oran (Algerien), Bogota (Kolumbien), Dammam und Riad (Saudi Arabien) durchführen. Weitere geplante Verbindungen sind:

  • Mumbai & Neu-Delhi (Indien)
  • Sulaimaniyya & Basra (Irak)
  • Isfahan (Iran)
  • Buenos Aires (Argentinien)
  • Dubai
  • Krasnodar (Russland)
  • Marrakesch (Marokko)
  • Thessaloniki (Griechenland)
  • Ulanbator (Mongolei)
  • Zanzibar (Tansania)

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.