dha

Turkish Airlines in der Champions League neuer Trikot-Sponsor von Basaksehir

21.10.2020 18:05 Uhr

Turkish Airlines (THY), die halbstaatliche Airline der Türkei, ist für die Saison 2020/21 Trikot-Sponsor von Basaksehir in der Champions League. Der Klub aus Istanbul ist amtierender Meister der Süper Lig und Teilnehmer an der Gruppenphase der Champions League. Das Auftaktspiel gegen RB Leipzig in der Gruppe H – der "Todesgruppe" mit Paris Saint-Germain und Manchester United - hat IBB in Sachsen 0:2 verloren. In der aktuellen Meisterschaftsrunde steht der Klub auf dem 20. Rang und ist Vorletzter.

Turkish Airlines hat zum Deal in der schriftlichen Erklärung der Turkish Airlines Press Consultancy zum Sponsoring Folgendes mitgeteilt: "Gemäß der Vereinbarung zwischen Turkish Airlines und dem Istanbul Basaksehir FK wird unser Vertreter Basaksehir bei den Wettbewerben, die in dieser Saison in Europapokalen ausgetragen werden, mit dem Turkish Airlines-Logo auf dem Feld sein."

Die Erklärung lautet weiter: "Basaksehir, das in der Saison 2020/21 in der UEFA Champions League in der Gruppe H gegen Paris Saint Germain, Manchester United und RB Leipzig antreten wird, trägt während der Spiele im Europapokal ein Jahr lang das Logo der Airline Turkish Airlines auf der Brust. Basaksehir hat unser Land in der UEFA Champions League mit dem Turkish Airlines-Logo in dem Spiel mit dem deutschen Vertreter RB Leipzig am 20. Oktober um 22:00 Uhr (türkische Ortszeit) vertreten und wird ebenfalls mit der Fluggesellschaft zu den Spielen reisen."

(ce)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.