Turkish Airlines beförderte im Januar 2 Millionen Passagiere

17.2.2021 11:45 Uhr

Der türkische Flagcarrier Turkish Airlines (THY) beförderte im Januar insgesamt 2 Millionen Passagiere. Die Auslastungsquote der Maschinen betrug 60,3 Prozent. Dies teilte die Airline in einer Erklärung an die Öffentliche Aufklärungsplattform (KAP) der türkischen Börse mit. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres belief sich das Passagieraufkommen hingegen auf 5,7 Millionen.

Die durch THY transportierte Fracht und Post erreichte im Januar vergangenen Jahres 122.419 Tonnen. Im Januar dieses Jahres legte die Frachtmenge trotz oder dank der Pandemie um 12,7 Prozent auf 137.965 Tonnen zu. Inzwischen zählt die Fluggesellschaft zu den größten Frachtunternehmen der Welt und belegt aktuell Rang fünf.

(ak)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.