Symbolbild: imago images / TT

TUI startet Reisen in die Türkei

8.8.2020 9:00 Uhr

Eine gute Nachricht für jene, die doch noch in diesem Sommer in den Urlaub fliegen möchten: mit der Aufhebung der Reisewarnung für Antalya, Aydin, Izmir und Mugla, bietet TUI ab Samstag, dem 8. August, wieder Reisen in die Türkei an.

Dafür habe man ein Portfolio aus über 500 Hotels in den Urlaubsregionen vorbereitet und lege höchsten Wert auf die Sicherheit der Gäste: "Wir stehen mit den Behörden und wichtigen Hotelpartnern in engem Austausch zu Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen. Die Hotels sind bestmöglich vorbereitet und erfüllen ebenso hohe Sicherheits- und Qualitätsstandards wie unsere anderen Urlaubsziele in der EU", so Marek Andryszak, Vorsitzender der TUI Deutschland Geschäftsführung.

Tägliche Flüge von 12 deutschen Flughäfen nach Antalya

Weil man mit einem großen Nachholbedarf rechne, habe man die Urlaubssaison für die Türkei bis in den November verlängert. Ab dem heutigen Samstag beginnen tägliche Flüge mit Partnerfluggesellschaften von 12 deutschen Flughäfen Richtung Antalya. Mehrmals wöchentlich werden Flieger nach Bodrum, Dalaman und Izmir starten, ab dem 28. August werde TUIfly dann auch die geplanten Verbindungen nach Dalaman aufnehmen.

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.