Hürriyet

Türkisches Unternehmen testet zweiten Heli-Motor

13.1.2021 16:03 Uhr

Der zweite Prototyp des ersten einheimischen Hubschraubermotors der Türkei wurde am 12. Januar erfolgreich getestet, teilte das produzierende Unternehmen TEI mit.

"Die erste Inbetriebnahme des TS4-Turbowellenmotors wurde am 6. Januar 2021 erfolgreich vorgenommen", heißt es in einer Erklärung von Turkish Engine Industrie (TEI) nach dem Test des Prototyps des TEI-TS1400-Motors.

Insgesamt sollen vier Motoren eingesetzt werden

Davor hatte sein Vorgänger, der TS3 Turbowellenmotor, ähnliche Tests bestanden. Die Motoren sollen dann in den ersten türkischen Mehrzweckhubschrauber des Landes, Gökbey, integriert werden.

Laut TEI wurde der TS4-Motor auf die Leerlaufleistung gebracht, und die Tests wurden vollständig von TEI-Ingenieuren entwickelt. Insgesamt sollen vier Motoren eingesetzt werden.

(an)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.