Hürriyet

Türkisches Unternehmen entwickelt Software für UAVs

20.11.2020 19:01 Uhr, von an

Das türkische Verteidigungsunternehmen MilSOFT, das Sicherheitskräften softwarebasierte Lösungen anbietet, hat Software für den Einsatz mit Drohnen (UAVs) für ein Herdenkonzept entwickelt.

Die Verwendung von Schwarm-UAVs bietet verschiedene Vorteile wie niedrige Hardwarekosten, komplexe Erkennung von Streitkräften und asymmetrische Bedrohungen für große Plattformen.

Einsatz für Rettungsmissionen geplant

Moderne Herden-Technologie kann gegenwärtig nur von einer Handvoll Länder hergestellt werden. Die Türkei gehört dazu. Das Unternehmen hat an vier Projekten gearbeitet. Nun kann die Software sowohl in unbemannten als auch bemannten Flugzeugen eingesetzt werden.

In Zusammenarbeit mit den Intelligenz-/Bildplot-Lösungen werden Herden-UAVs zur Stärkung bestehender Nachrichtensystem eingesetzt. Außerdem können sie zur Entdeckung von Fahrzeugen und für Rettungsmissionen eingesetzt werden.

Ziel ist es, UAV-Herden zum Schutz von Hubschraubern und für Frontalangriffe einsetzen zu können. Aktuell haben die Flugzeuge eine Flugzeit von 30 Minuten und eine Nutzlast von 1 Kilogramm.

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.