imago images / Seskim Photo

Türkisches Pokal-Halbfinale: Trabzonspor vs Fenerbahce

3.3.2020 15:40 Uhr

Im Hinspiel des türkischen Pokal-Halbfinales treffen heute um 18:30 Uhr (MEZ) Trabzonspor und Fenerbahce Istanbul im Medical Park-Stadion von Trabzon aufeinander. Dabei gehen die Gastgeber von der Schwarzmeerküste als Favoriten ins Rennen.

Während Trabzonspor aktuell ihre beste Saison seit 2010/11 spielen und - bei einem Spiel weniger - nur einen Punkt hinter Tabellenführer Basaksehir FK stehen, konnte Fenerbahce aus den letzten fünf SüperLig Partien gerade einmal 2 Punkte mitnehmen. Hinzu kommt, dass Fenerbahces Trainer Ersun Yanal am vergangenen Wochenende seinen Rücktritt bekannt gegeben und damit womöglich zusätzliche Verunsicherung innerhalb seiner Mannschaft hervorgerufen hat. Heute wird er allerdings noch ein letztes Mal auf der Trainerbank Platz nehmen.

Rückspiele erst in sieben Wochen

Personell können wohl beide Teams nahezu aus dem Vollen schöpfen. Lediglich die Rückkehr von Fenerbahces Verletzten, Garry Rodrigues und dem Urgestein Emre Belözoglu, scheint fraglich. In der zweiten Halbfinalbegegnung stehen sich morgen (04. März um 18:30 Uhr MEZ) Lukas Podolskis neuer Verein Fraport-TAV Antalyaspor und Aytemiz Alanyaspor gegenüber.

Die Rückspiele finden erst am 21. und 22. April statt und könnten einem eventuellen Verlierer die Chance geben, den ungewöhnlich langen Zeitraum zu nutzen und wieder zurück in die Spur zu finden.

Wer überträgt die Halbfinal-Partie Trabzonspor - Fenerbahce?

Besitzer von türkischen Fernsehpaketen können die Partie ab 18:30 Uhr MEZ live auf dem Kanal a-tv verfolgen.

(bk)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.