Türkisches “Lavendeldorf” in Isparta wird zum Megahit

Einen schönen Tag in der Natur verbringen und tolle Aufnahmen machen? Ein Traum! In einem kleinen türkischen Dörfchen findet sich die perfekte Kulisse in Lavendelfeldern

In den sozialen Medien wie Instagram machen derzeit Aufnahmen der Lavendelfelder des türkischen Dorfes Kuyucak auf sich aufmerksam. Vorwiegend weibliche Nutzer teilen schöne Bilder von sich, wie sie in den Feldern hier allein oder mit ihren Freunden posieren.

21.7.2020 17:15 Uhr

In dem türkischen Dorf Kuyucak in der westlichen Provinz Isparta leben um die 250 Einwohner. Das besondere an dem kleinen Dörfchen sind aber vor allem die Lavendelfelder. Etwa 90 Prozent der türkischen Lavendelproduktion findet in Kuyucak statt. Die wunderschönen lilafarbenen Felder kommen dabei nicht nur im Markt gut an, sondern auch in den sozialen Medien.

(gi)