HDN

Türkisches Bohrschiff “Kanuni”beginnt Arbeit im Schwarzen Meer

17.9.2020 12:45 Uhr, von Andreas Neubrand

Das türkische Bohrschiff "Kanuni" wird mit der Exploration im Schwarzen Meer beginnen, kündigte Energieminister Fatih Dönmez über seinen Account auf dem Kurznachrichtendienst Twitter an. Es ist das dritte Bohrschiff der Türkei.

"Der Countdown hat begonnen"

"Der Countdown hat begonnen. Unsere Flotte, Symbol unserer Energieunabhängigkeit in unseren Gewässern, wird mit einem neuen Mitglied gestärkt", so Fatih Dönmez.

Im vergangenen Monat gab der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan bekannt, dass das Bohrschiff Fatih im Schwarzen Meer bereits rund 320 Milliarden Kubikmeter Erdgas gefunden habe.

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.