Hürriyet

Türkischer Verteidigungsminister Akar fordert Rückzug von Armenien

9.10.2020 8:36 Uhr

Armenien sollte sich aus dem aserbaidschanischen Territorium zurückziehen, bevor es zu einem Waffenstillstand kommen könne, sagte der türkische Verteidigungsminister Hulusi Akar am 8. Oktober.

"Diejenigen, die über die besetzten aserbaidschanischen Länder schweigen, sollten den Rückzug Armeniens aus Berg-Karabach sicherstellen, anstatt einen Waffenstillstand zu fordern", sagte Hulusi Akar am Donnerstag bei einer Veranstaltung in Istanbul.

Keine Zeit zu verschwenden

Er nannte das Schweigen über die armenische Besatzung eine Heuchelei. Es gebe eine neue Möglichkeit für die Lösung des Problems. "Wir können nicht noch einmal 30 Jahre verschwenden."

(an)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.