Hürriyet

Türkischer und britischer Verteidigungsminister diskutieren Weltlage

7.10.2020 21:22 Uhr

Der türkische Verteidigungsminister Hulusi Akar und sein britischer Kollege Ben Wallace trafen sich am 6. Oktober in Istanbul.

Akar begrüßte Wallace mit einer militärischen Zeremonie und die beiden diskutierten die bilateralen Beziehungen. Sie leiteten auch ein Treffen zwischen den Delegationen, teilte das türkische Verteidigungsministerium mit.

Während des Treffens, an dem der Admiral Adnan Özbal und der stellvertretende Verteidigungsminister Mushin Dee teilnahmen, wurden die Verteidigungsfragen der Region erörtert.

(an)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.