Hürriyet

Türkischer Außenminister wird Portugal besuchen

7.1.2021 21:30 Uhr

Bei einem offiziellen Besuch in Portugal am 7. Januar wird der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu mit seinem Amtskollegen Augusto Santos Silva die bilateralen Beziehungen beider Länder und die Beziehungen zur EU erörtern.

Portugal übernimmt für sechs Monate die Präsidentschaft der EU. "Die Beziehungen zwischen der Türkei und der EU, die portugiesische EU-Präsidentschaft sowie aktuelle regionale und internationale Fragen werden zu den Themen gehören, die die beiden Spitzendiplomaten erörtern werden", so in einer Erklärung des türkischen Außenministeriums.

"Anlässlich des Besuchs werden auch die Vorbereitungen für den zweiten Regierungsgipfel zwischen der Türkei und Portugal erörtert", heißt es in der Erklärung weiter.

(an)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.