HDN

Türkische Zentralbank halbiert die Liquiditätsgrenze für offene Märkte

9.8.2020 9:30 Uhr, von Andreas Neubrand

Die im Rahmen der Marktvorgänge angebotene Liquiditätsbegrenzungen für Erstgeschäfte (also für Banken, die direkt mit der Zentralbank handeln dürfen) wird um die Hälfte gesenkt, teilte die türkische Zentralbank am Freitag mit.

Die neue Limitation soll ab dem 10. August gelten, teilte die Bank in einer Erklärung mit.

Türkische Lira im Trudeln

Die Verschärfung der Liquiditätsbestimmungen soll die türkische Lira stützen, die zuletzt an Wert verloren hat.

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.