Hürriyet

Türkische Verteidigungsmesse SAHA ist voller Erfolg

22.1.2021 13:37 Uhr

Die größte Verteidigungsmesse der Türkei, die von der Istanbuler Vereinigung für Verteidigung und Luft- und Raumfahrt (SAHA) organisiert wurde, hat bei in- und ausländischen Investoren größte Aufmerksamkeit erregt.

Die weltweit erste virtuelle Verteidigungsmesse, die im November letzten Jahres gestartet wurde, findet über XperEXPO-Anwendungen statt. Diese würde vom türkischen Technologieunternehmen BITES entwickelt.

Kunden aus der ganzen Welt

Bei der fünfmonatigen Veranstaltung nehmen 304 Aussteller teil. Die Zahl der Besucher lag bei 65.757. Gezeigt wurden unter Anderem unbemannte Kampfflugzeuge von Akinci und TB2 sowie ATAK-Hubschrauber. Gezeigt wurden die Produkte online und meist in 3D.

Die meisten Besucher kamen aus Bangladesch, Pakistan, Malaysia, der Ukraine, Indien, Großbritannien, Nigeria, Frankreich und Italien.

(an)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.