Hürriyet

Türkische Unternehmen loben neue Wirtschaftspolitik

20.11.2020 17:03 Uhr, von an

Top-Unternehmen in der Türkei und der türkische Industrie- und Wirtschaftsverband TÜSIAD lobten die Zentralbank des Landes am 19. November für ihre Entscheidung, die Zinssätze zu erhöhen, und sagten, dies sei ein wichtiges Zeichen dafür, dass das Land in eine neue Ära eintritt.

Am Donnerstag erhöhte die türkische Zentralbank ihren einwöchigen Leitzins von 10,25 Prozent auf 15 Prozent und verschärfte ihre Geldpolitik, um die Preisstabilität zu gewährleisten.

Zentralbank verschärft Geldpolitik

In einer schriftlichen Erklärung heißt es, dass der türkische Industrie- und Wirtschaftsverband (TÜSIAD), jeden Schritt im Kampf gegen die Inflation begrüßt. Außerdem wolle man selber dazu beitragen, die Weichen für einen harmonischen Arbeits- und Wirtschaftsmarkt zu stellen sowie das "mittelfristige Beschäftigungswachstum" zu unterstützen.

Die Pläne der Regierung, die Wirtschaft neu zu strukturieren hatten die Erwartung auf eine starke Zinserhöhung geweckt.

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.