Symbolbild: imago images/Sven Lambert

Türkische Polizei beschlagnahmt 452 Kilo Tabak

16.5.2020 22:51 Uhr, von Andreas Neubrand

Am Mittwoch haben türkische Sicherheitskräfte in der südöstlichen Provinz Sanliurfa über 450 Kilogramm an Schmuggelware beschlagnahmt.

Im Rahmen der Schmuggelbekämpfung fanden die Beamten 1,5 Millionen Zigaretten-Hülsen und 452 Kilogramm Tabak in einem Minibus, der von der Polizei im Bezirk Siverek angehalten wurde.

Gegen die zwei Verdächtigen wurden rechtliche Schritte eingeleitet.

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.