Anadolu Agency

Türkische Börse startet mit leichtem Plus

24.4.2020 15:45 Uhr, von Andreas Neubrand

Am Freitag stieg der türkische Referenzindex um 0,28 Prozent oder 278,48 Punkte und eröffnete den letzten Handelstag der Woche mit 98.449,46 Punkten.

Am Mittwoch stieg der BIST 100-Index von Borsa Istanbul - der Börse in Istanbul - um 0,57 Prozent und schloss mit 98.170,98 Punkten. Das tägliche Handelsvolumen lag bei 11,9 Milliarden türkische Lira (1,57 Milliarden Euro). Aufgrund des Feierlichkeiten am Feiertag der Nationalen Souveränität und des Kindes in der Türkei und des 100. Jahrestages der Gründung des türkischen Parlaments am 23. April blieb die Börse geschlossen.

Wechselkurse der türkischen Lira zum US-Dollar leicht gesunken

Der Wechselkurs der türkischen Lira zum Dollar lag am Freitag bei 6,9860, im Vergleich zu 6,9980 zum Handelsschluss am Mittwoch. Der Wechselkurs zum Euro lag bei 7,5200 türkische Lira gegenüber 7,5950. Ein britisches Pfund wurde zu 8,6490 türkische Lira gehandelt.

Ein Barrel Brent-Öl wurde am Freitag für 21,72 US-Dollar verkauft.

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.