epa/Tolga Bozoglu

Türkische Börse erholt sich

21.7.2020 15:02 Uhr, von Andreas Neubrand

Der türkische Referenzindex stieg um 0,72 Prozent oder 890,02 Punkte und lag am Dienstag bei 120.170,89 Punkten.

Zum Handelsschluss am Montag stieg der BIST 100-Index von Borsa Istanbul um 0,42 Prozent auf 119.280,87 bei einem täglichen Handelsvolumen von 19,1 Milliarden Euro (2,45 Milliarden Euro).

Ein Barrel Brent-Rohöl wurde mit 43,56 US-Dollar gehandelt.

Wechselkurs Montag Dienstag
US-Dollar6,85906,8570
Euro7,82807,8460
GBP8,68808,7030

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.