Hürriyet

Türkisch-kanadische Jura-Professorin in den Order of Canada berufen

31.12.2020 21:03 Uhr

Yaprak Baltacioglu, eine türkisch-kanadische Beamtin und Universitätsprofessorin, wurde am 30. Dezember offiziell in den Order of Canada berufen. Dies ist die höchste zivile Auszeichnung des Landes.

Die 61-jährige war stellvertretende Landwirtschaftsministerin. Geboren wurde sie in Ankara und studierte in Istanbul Jura, bevor sie nach Kanada auswanderte, wo sie ihre herausragende Karriere begann und mehrere wichtige Führungsposten auf Bundesebene innehatte.

"Ich fühle mich geehrt"

"Seit 40 Jahren ist Kanada mein Zuhause", schrieb sie auf Twitter. "Ich fühle mich geehrt, in den Order of Canada berufen zu werden. Es ist ein Privileg, Bürgerin eines so glorreichen Landes zu sein."

Sie war unter anderem bis 2008 stellvertretende Verkehrsministerin und bis zu ihrer Pensionierung im Jahr 2018 Sekretärin des Finanzministeriums. Danach wurde sie zur Kanzlerin der Carletin University in Ottawa ernannt. Nach Dr. Faud Sahin und Prof. Izak Benbasat ist Baltacioglu die dritte in der Türkei geborene Person, die in den Order of Canada berufen wurde.

(an)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.