imago images / Passion2Press

Türkgücü versehentlich unter häuslicher Quarantäne wegen falscher Coronatests

25.10.2020 15:38 Uhr

Das Spiel in der dritten Liga gegen den FSV Zwickau am Freitag musste von Türkgücü München abgesagt werden. Nachdem drei positive Corona-Fälle offenkundig wurden, haben sich insgesamt 18 Spieler des Drittligisten in häusliche Quarantäne begeben müssen. Und auch das Spiel am kommenden Sonntag gegen den FC Ingolstadt 04 stand auf der Kippe - bis bekannt wurde, alle positiven Testergebnisse waren fehlerhaft. Nun arbeitet der DFB an Test-Modifikationen.

Es ist bereits das dritte Spiel in der Liga, welches Covid-19 zum Opfer fiel. In enger Abstimmung mit dem zuständigen Gesundheitsamt musste die Partie ausfallen und auch der Gegner aus Zwickau gab grünes Licht. Nachdem die Fälle transparent wurden, musste das komplette Personal aus Spielern, Betreuern und offiziellen, die im Reisebus zum Auswärtsspiel anwesend waren, in die häusliche Isolation.

DFB und Labor räumen Testfehler ein - Quarantäne aufgehoben

Die Infizierten selbst sind anhand von Informationen aus Klubkreisen "beschwerde- und symptomfrei". Doch der Fallout der positiven Tests könnte auch Auswirkungen auf das Spiel von Türkgücü gegen den FC Ingolstadt 04 haben, das am kommenden Sonntag stattfinden soll. Es steht nicht fest, ob unter diesen Voraussetzungen gespielt werden kann. Viel hängt dabei laut Vorstand von Türkgücü von den Tests in den kommenden Tagen ab.

Wie der DFB meldet, wurden alle drei Personen nachgetestet und die positiven Ergebnisse sollen falsch gewesen sein. Darum habe man die Quarantäne unverzüglich aufgehoben, wie auch das Gesundheitsamt bestätigt. Beim DFB selbst sollen nun Überlegungen bestehen, wie man die Sicherheit der durchgeführten Tests verbessern könne, damit solche Spielabsagen nicht mehr notwendig werden. Der Staab von Türkgücü zeigte sich am Sonntag erleichtert und wird am Montag ins Training einsteigen. Dem Spiel gegen Inglostadt scheint nun nicht mehr im Wege zu stehen. Wann das Match gegen Zwickau gespielt wird, steht noch nicht fest.

Zuletzt aktualisiert mit Aufhebung der Quarantäne: 10/25/2020 16:16

(ce)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.