imago images/Depo Photos

Türkei will neue Boom-Ära für Wirtschaft und Justiz

21.11.2020 9:41 Uhr

Die türkische Regierung ist entschlossen, eine neue Boom-Ära für die Wirtschaft und Demokratie in der Türkei einzuleiten, sagte Präsident Recep Tayyip Erdogan am Freitag.

"Wir arbeiten daran, sowohl unsere Wirtschaftspolitik zu stärken, als auch die Messlatte für Demokratie und Freiheit höher zu legen und gleichzeitig das tägliche Leben unserer Bürger zu erleichtern", sagte Erdogan in seine Rede auf einer Messe in Istanbul.

"Wir wollen die Nation stärken"

Erdogan sagte, dass die Unterstützung des Geschäftskreises und der Bürger bei der Erreichung der genannten Ziele von entscheidender Bedeutung ist.

Die Unternehmen sollen wieder verstärkt in der Heimat investieren und ihr Geld in Beschäftigung und Produktion stecken.

"Wir sollten das Vertrauen in unsere Wirtschaft, unsere Währung und unsere Nation stärken", sagt er abschließend.

(an)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.