Symbolbild: Hürriyet

Türkei will Handel mit Italien auf 25 Milliarden Euro ausweiten

10.12.2020 19:39 Uhr

Die Türkei und Italien streben ein bilaterales Handelsvolumen von fast 25 Milliarden Euro an, sagte Handelsministerin Ruhsar Pekcan am 10. Dezember bei der Sitzung des Joint Economic and Trade Committee (JETCO). Italien sei der drittwichtigste Handelspartner der Türkei, so Pekcan.

Die Türkei sieht Italien auch als strategischen Partner für gegenseitige Investitionen, fügte sie hinzu. "Italienische und türkische Unternehmen haben in der Türkei viele gemeinsame Möglichkeiten um zu investieren", sagte sie.

(an)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.