Hürriyet

Türkei: Verstecktes Paradies Gölalan-Wasserfall

30.8.2020 10:58 Uhr

Der Gölalan-Wasserfall, der 18 Kilometer vom Bezirk Canik in Samsun entfernt liegt, bietet seinen Besuchern neben seiner atemberaubenden Schönheit viele Aktivitäten.

Noch würden vor allem einheimische Touristen den Wasserfall besuchen. Während einige Bürger ein Picknick im Wald in der Nähe bevorzugen würden, gehen andere lieber spazieren oder sich im eiskalten See abkühlen, in den sich der Gölalan ergießt.

Zwei Besucher schwimmen im See des Wasserfalls (Bild: Hürriyet)

Ein Bürger betonte in einem Interview, dass der Gölalan-Wasserfall eine natürliche Schönheit sei und sagte: „Es ist so schön hier. Viele Leute kommen hierher, um Ruhe und Frieden zu finden. Dennoch wissen nicht viele Menschen über diesen Ort Bescheid. Eigentlich müsste dieser Ort bekannter sein. Schon der Anblick des Wasserfalls und das Rauschen des Wassers zieht die Menschen an.“

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.