Symbolbild: imago images/VWPics

Türkei: Verarbeitendes Gewerbe steigert Produktionsauslastung

27.8.2020 14:34 Uhr, von Andreas Neubrand

Das verarbeitende Gewerbe in der Türkei nutzte im August 73,3 Prozent seiner Kapazität. Das teilte die Zentralbank des Landes am Dienstag mit.

Die Kapazitätsauslastung (CUR) des Sektors stieg monatlich um 2,6 Prozentpunkte, wie die Bankumfrage ergab.

1761 Unternehmen nahmen an der Umfrage teil

Die Bank befragte dabei 1761 Unternehmen im verarbeitenden Gewerbe.

Unter den sechs wichtigsten Industriegruppen lag die höchste Kapazitätsauslastung bei langlebigen Konsumgütern mit 75,2 Prozent. Nicht langlebige Konsumgüter erreichten mit 68,94 Prozent den letzten Platz.

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.