imago images / agefotostock

Türkei: Urlaubsvorschläge für Ruhesuchende im Oktober

27.9.2020 21:25 Uhr

Wer glaubt, dass man in der Türkei nur während der Sommersaison gut Urlaub machen kann, liegt vollkommen falsch. Auch im Herbst bieten verschiedene Regionen der Türkei großartige Möglichkeiten für Abenteuer oder Entspannung.

Selimiye

Bild: Hürriyet

Angefangen mit dem Paradies Selimiye in Mugla: Vier Jahreszeiten lang erstrahlt das wunderschöne Dorf am Meer in verschiedenen Farben. Es hat ein ruhiges Meer und einen angenehmen Kieselstrand. Die Region ist zudem umgeben von atemberaubenden Buchten, wo Luxusyachten verweilen.

Bozburun

Bild: Hürriyet

Die kleine Hafenstadt Bozburun ist mit ihren schönen Inseln und dem tiefen sowie klarem Wasser der perfekte Ort für diejenigen, die auf der Suche nach Ruhe und Frieden sind.

Sögüt

Bild: Hürriyet

Das Dorf Sögüt hat einen engen Kieselstrand und bietet ebenfalls eine friedliche Atmosphäre während der Herbstsaison. Hier sollte man jedoch vor allem das Seafood probieren und dem Gaumen während des Urlaubs etwas Gutes tun.

Antalya

Bild: Hürriyet

Antalya ist im Sommer der absolute Hit bei den Touristen. Doch was viele Reisende unterschätzen, ist die Schönheit der Region im Herbst. Nach der fast unerträglichen Hitze im Sommer, befinden sich die Temperaturen im Herbst hier auf angenehmen Höhen, sodass man in dem Zeitraum neben dem Strandurlaub auch ohne viel Schweiß zu verlieren, die wunderschöne Stadt und die Umgebung erkunden kann. Antalya hat viel zu bieten unter anderem das Hadrians Tor, Perge und das antike Theater von Aspendos. Jedoch auch die Naturliebhaber sind hier im Herbst besonders willkommen. Raftingtouren im Köprülü Canyon oder Spazieren zum Düden Wasserfall sind zwei der abenteuerlichen Möglichkeiten.

Bozcaada

Bild: Hürriyet

Bozcaada, eines der beliebtesten Urlaubsziele der Istanbuler in den Sommermonaten, wird die Menschenmenge im Herbst los. Der Oktober ist hier die ideale Zeit, um die ruhige Luft dieser wunderschönen Insel zu spüren, die Straßen zu erkunden und die Trauben sowie Inselweine der Jahreszeit zu genießen.

Akyaka

Bild: Hürriyet

In Akyaka halten die Sommertemperaturen auch im Herbst noch an, doch das eiskalte Meerwasser bietet hier im Herbst eine frische Abkühlung. Tägliche Bootstouren, mit denen Sie zu den herrlichen Buchten von Gökova und Akyaka fahren können, sind der ideale Zeitvertreib. Auch Kanufahrer lassen sich hier gerne in der Region blicken.

Sapanca

Bild: Hürriyet

Nur 120 Kilometer von Istanbul entfernt liegt Sapanca. Hier entkommen Sie dem Stadtlärm und können Ihre Zeit in der Natur genießen – weg vom Verkehr, von den Menschen und der Hektik der Stadt. Eine gute Abwechslung bietet hier beispielsweise auch das Tretboot fahren am Sapanca See oder ein Spaziergang im Naturpark.

Kas

Bild: Hürriyet

Das Meerwasser des Mittelmeers in Kas, das erst im November abkühlt, ist auch im Herbst besonders einladend. Eine Tour durch Kekova mit Booten, die vom Zentrum von Kas abfahren, gehört zu den besten Erinnerungen, die Sie hier machen können.

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.