DHA

Türkei-Urlaub: Zahl der Blauen Flaggen in Balikesir steigt auf 31

11.6.2020 13:58 Uhr

Mit den Investitionen und Umweltarbeiten der Stadtverwaltung stieg die Anzahl der Blauen Flaggen an den Stränden in Balikesir von 22 auf 31. In diesem Jahr weht die blaue Flagge somit nun an den Stränden von Ayvalik (11), Burhaniye (5), Edremit (7), Erdek (5) und Gomec (3). Balikesir ist nach Antalya, Mugla, Izmir und Aydin, die Provinz mit den fünftmeisten Blaue Flagge-Auszeichnungen.

Die Blaue Flagge ist ein internationaler Umweltpreis aus dem Bereich des nachhaltigen Tourismus für Strände, Binnengewässer und Marinas. Die Auszeichnungen werden jedes Jahr unter den Berücksichtigungen von Umweltbildung, Umweltmanagement, Dienstleistungsgüte und Wasserqualität vergeben.

Entlang der Küste von Balikesir (Bild: DHA)

Die Verwaltung von Balikesir zielt darauf ab, die Anzahl der Strände mit blauen Flaggen weiterhin zu erhöhen. Daher sollen die Strände der Provinz in Bezug auf die Badewasserqualität, das Umweltmanagement und die Lebenssicherheit weiter untersucht und verbessert werden.

Balikesir ist für die Sommersaison vorbereitet

Laut den Angaben der Behörden der Stadt seien alle notwendigen Sicherheitsvorkehrungen bezüglich der Coronavirus-Pandemie sorgfältig getroffen worden. Besonders während der Covid-19-Pandemie habe der Bürgermeister von Balikesir öfters die Strände der Stadt besucht und die Arbeiten kontrolliert.

Neben den Sicherheitsmaßnahmen seien allerdings zudem auch Erneuerungen durchgeführt worden, wie die Konstruktion von neuen Wander- und Radwegen, das Erneuern der Umkleidekabinen bis hin zu Asphalt- und Landschaftsarbeiten entlang der Küsten.

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.