DHA

Türkei-Urlaub: Kalkan lockt türkische Touristen mit Abgeschiedenheit

9.5.2020 22:48 Uhr

Während die weltweiten Sperren wegen des Coronavirus allmählich nachlassen, zieht der Ferienort Kalkan an der Mittelmeerküste die Aufmerksamkeit von Touristen auf sich, die isoliert Urlaub machen möchten. Die Stadt Kalkan in der Mittelmeerprovinz Antalya – am Fuße des Taurusgebirges - könnte für diejenigen interessant sein, die einen abgelegenen Urlaub inmitten der Natur verbringen möchten.

Einige Länder suchen nach Möglichkeiten, ihre Tourismussektoren zu öffnen, um ihre von Covid-19 betroffenen Volkswirtschaften zu retten und Kalkan hat sich dabei mit seinen Villen als sichere Option für Touristen herausgestellt. Nur einen Steinwurf vom Patara Beach entfernt, der als einer der saubersten Strände Europas gilt, gibt es fast 5000 Villen, die für einen Urlaub perfekt geeignet sind. Die Abstände sind großzügig bemessen, was die Umsetzung sozialer Distanzierungsregeln in Kalkan erleichtert.


Inländische Touristen in der Türkei, die auf die Warnungen der Experten achten, aber die Ferienzeit nicht zu Hause verbringen möchten, bevorzugen nach Angaben der Tourismusbehörden der Stadt Villen in der Region Kalkan gegenüber Fünf-Sterne-Hotels. "Ungefähr 80 Prozent derjenigen, die ihren Urlaub in der Region Kalkan verbringen, sind Briten", sagte Hüseyin Gencer, ein Tourismusprofi, der Vermietungsdienste für 550 Villen in Kalkan anbietet. "Diejenigen, die aufgrund des Ausbruchs des Coronavirus einen sozial isolierten Urlaub wünschen, bevorzugen Villen. Die Leute wollen nur Alternativen wählen, die ihre eigenen Pools und Wohnräume haben", betonte Gencer.

Gekürte Strände rund um Kalkan

Die Villen in Kalkan sind in die Kategorien "mit Innenpool", "mit Whirlpool", "mit Meerblick" und "mit Waldblick" unterteilt. Villen werden normalerweise wöchentlich oder monatlich vermietet und die wöchentlichen Preise der Villen variieren zwischen 5000 Lira (rund 648 Euro) und 30.000 Lira (rund 3890 Lira). Familien, die sich kennen, können die gleiche Villa wählen, wenn sie wollen oder sie haben die Möglichkeit, einen isolierten Urlaub zu verbringen, so Gencer. Durmus Ustali, ein weiterer Anbieter, der 600 Mietvillen anbietet, sagte, dass die Villen am Meer sehr beliebt seien.


Ustali stellte fest, dass Kalkan als ruhige Stadt bevorzugt wird, fügte hinzu, dass die Nachfrage gestiegen sei und riet zur Vorreservierung, da sich der Markt bewegte. Der Kaputas Strand in Kalkan ist auch eine natürliche Schönheit, umgeben von scharfenzackigen Felsformationen. Der Strand ist über 187 Stufen erreichbar und wird von vielen einheimischen und ausländischen Touristen bevorzugt. Die Türkei hat 2020 zum Jahr von Patara erklärt, was die Tourismusfachleute von Antalya sehr erfreut hat. Sie glauben, dass es einen großen Beitrag zur Förderung von Kalkan leisten wird.

(ce)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.