Hürriyet

Türkei-Urlaub: Ildiri - verborgen gebliebenes Dörfchen mit wunderschöner Natur

6.12.2020 20:17 Uhr

Die Ägäis ist ein besonderes Juwel der Türkei. Neben den beliebten Badeorten Cesme und Alacati gibt es in der Region allerdings noch viel mehr zu sehen. Das versteckte Dörfchen Ildiri verzaubert mit seiner herrlichen Natur und seinen kulturellen Gütern Besucher aus aller Welt und ist mindestens genauso schön, wie die beiden berühmten Badeorte.

Wer in die süße und friedliche Region von Ildiri reist, möchte nicht mehr zurückkehren und sich am liebsten dort niederlassen. Das ägäische Dorf in der Nähe von Cesme ist eine absolute Schönheit und war schon oft Kulisse für viele berühmte türkische Filme und Fernsehserien.

Wichtige Stadt der Antike

Allerdings macht das Dorf nicht nur wegen seiner natürlichen Schönheit auf sich aufmerksam, sondern auch durch seine historischen Reichtümer.

Erythari, die größte antike Stadt der Karaburun-Halbinsel, liegt am Nordhang des Dorfes. Aufgrund seiner roten Landschaft wird die Stadt auch gerne "rote Stadt" genannt. Er war einer der wichtigsten der 12 ionischen Staaten in der Antike. Die ersten Ausgrabungen wurden in der Region um 1964 durchgeführt.

Niedliche Teegärten

Wer jedoch statt einer historischen Entdeckungsreise lieber entspannen möchte, findet im Herzen des Dorfes Ildirli süße Teegärten, die leckeren türkischen Tee oder Kaffee anbieten.

Lassen Sie sich mit den warmen Getränken der Region verwöhnen und genießen Sie eine Auszeit in den bezaubernden Gassen des Dorfes.

Köstliche Geschmackserlebnisse

Neben den leckeren Getränken hält das niedliche Fischerdorf auch großartige andere Köstlichkeiten parat. In den lokalen Fischrestaurants kann man den "frischesten Fang" direkt am Wasser genießen.

Auch im Dorfbasar gibt es zahlreiche handgemachte Bio-Produkte wie Marmelade und eingelegte Artischocken zum Probieren und Kaufen.

Unvergessliche Sonnenuntergänge

Ildiri, dessen Geschichte bis in die Vergangenheit zurückreicht und das in den letzten Jahren zu einem der beliebtesten Reiseziele geworden ist, ist allerdings insbesondere für seine unvergesslichen Sonnenuntergänge und Naturparks bekannt.

Besucher sehen das Dorf am Meer als natürliches Paradies mit einem der schönsten Sonnenuntergänge der Türkei an.

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.