dha

Türkei unterstützt Kasachstan in Corona-Krise

12.5.2020 22:04 Uhr, von Andreas Neubrand

Am 11. Mai ist die medizinische Hilfe der Türkei in Kasachstan eingetroffen. Sie soll helfen, das neuartige Coronavirus zu bekämpfen.

Die Türkei schickte 150.000 Gesichtsmasken und Desinfektionsmittel, heißt es in einer Erklärung der türkischen Botschaft in Nur Sultan. "Wir glauben, dass die medizinische Versorgung unserer kasachischen Freunde im Kampf gegen die Corona-Pandemie unterstützen wird", fügte der Botschafter hinzu.

Hilfe der Türkei ist Beispiel für Solidarität

Die Hilfe der Türkei für Kasachstan ist ein gutes Beispiel für die weltweite Solidarität bei der Bekämpfung des Virus, sagte das kasachische Außenministerium in einer Erklärung.

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.