Hürriyet

Türkei unterstützt den serbisch-kosovarischen Dialog

29.12.2020 22:12 Uhr

Die Türkei unterstützt die Fortsetzung des Dialogs zwischen dem Kosovo und Serbien, sagte der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu am 28. Dezember.

Die Türkei und das Kosovo wollen ihre Außenministerien koordinieren und sich bei der Benennung der Botschafter und der Ausbildung von Diplomaten besser abstimmen, sagte er in der Hauptstadt Ankara. Cavusoglu sagte, dass beide Länder ihre Handelsbeziehungen vertiefen wollen, da es in diesem Bereich noch Raum für Verbesserungen gibt. Das im letzten Jahr unterzeichnete Freihandelsabkommen ist ein großer Vorteil für beide Länder.

Türkei unterstützt Kosovo seit Unabhängigkeit 2008

Türkische Unternehmen beschäftigen im Kosovo rund 10.000 Menschen. Diese Zahl wolle Cavusoglu steigern. Auch im Bereich Militär sollen beide Länder enger zusammenarbeiten, sagte er.

Die Türkei unterstützt das Kosovo seit der Unabhängigkeit im Jahr 2008 und hilft ihm bei der Mitgliedschaft in internationalen Organisationen. Eine Integration des Kosovo in die euro-atlantischen Institutionen würde zur Stabilität in der Region beitragen, sagte er.

(an)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.