Türkei: Ü-65er erfreuen sich am vierten Ausgang

Zum vierten Mal durften türkische Bürgerinnen und Bürger am Sonntag für einige Stunden ihre Wohnungen verlassen - und haben das sichtlich genossen.

31.5.2020 21:25 Uhr

Zum vierten Mal durften türkische Bürgerinnen und Bürger am Sonntag für einige Stunden ihre Wohnungen verlassen - und haben das sichtlich genossen.

Für die Ü65-er gilt in der Türkei im Rahmen der Maßnahmen gegen die Verbreitung des Coronavirus weiterhin eine Ausgangseinschränkung. Am Sonntag ab 14 Uhr durften sie allerdings zum vierten Mal ihre Häuser und Wohnungen landesweit verlassen. Die Zeit nutzten viele Menschen, um sich an der frischen Luft sportlich zu betätigen, mit Freunden zu plaudern oder sich um Straßentiere zu kümmern.

(be)