imago images / robertharding

Türkei: Touristen von Wochenend-Ausgangsbeschränkungen ausgenommen

20.11.2020 18:05 Uhr

Ab diesem Wochenende gelten in der Türkei wieder Ausgangsbeschränkungen zu bestimmten Zeiten. Ab Samstag, 20 Uhr bis Sonntag, 10 Uhr und von Sonntagabend, 20 Uhr bis Montagmorgen, 5 Uhr dürfen Bürgerinnen und Bürger nur unter bestimmten Voraussetzungen ihre Wohnungen verlassen. Das Innenministerium teilte jedoch am Freitag mit, dass Touristen, die sich nur für einen bestimmten Zeitraum in der Türkei aufhalten würden, von dieser Regelung ausgenommen seien.

Restaurants in Hotels dürfen geöffnet bleiben

Ebenfalls sind Restaurants, die sich innerhalb von Hotels befinden, von dem Verbot ausgenommen, Gäste vor Ort zu bedienen – allerdings nur unter einer Voraussetzung: die Essenden müssen Gäste des Hotels sein. Zudem dürfen Hotelrestaurants keine Liefer- oder Abholdienste anbieten.

Ebenfalls von den Corona-Schließungen ausgenommen sind Restaurants und Cafés in Flughäfen. Diese dürfen weiterhin geöffnet bleiben und ihre Dienste sowohl Flugreisenden als auch touristischen Mitarbeitern anbieten.

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.