imago images / GEPA pictures

Türkei: SunExpress startet Mitte Juni Flüge von Deutschland nach Antalya

5.6.2020 13:07 Uhr

Deutschlandweit besteht eine hohe Nachfrage nach Flügen in die Türkei. Antalya gilt als das bevorzugte Ziel bei Touristen aus Deutschland, die ihren Urlaub am Mittelmeer verbringen wollen. Durch das Coronavirus wurde der Flugverkehr weltweit nahezu auf Null gefahren – auch in die Türkei. Doch das wird sich nun ändern und SunExpress nimmt den Flugverkehr in der Deutschen drittliebstes Urlaubsland wieder auf. Doch ab wann wird geflogen? Zu welchen Destinationen in der Türkei gehen die Flüge und von wo aus Deutschland wird gestartet?

Ab wann wird SunExpress wieder in die Türkei fliegen? Laut der Presseabteilung des Unternehmens wird man die schrittweise Wiederaufnahme des Flugverkehrs zwischen der Türkei ab Deutschland und zurück Mitte Juni beginnen. Ab Ende Juni, Mitte Juli und Anfang August wird die Taktfrequenz bei den Flügen von SunExpress sukzessive erhöht.

Von welchen Flughäfen fliegt SunExpress in die Türkei?

Die Flieger Richtung Türkei werden zunächst von Frankfurt (FRA), Köln (CGN, Düsseldorf (DUS), München (MUC), Hamburg (HAM), Berlin (TXL), Stuttgart (STR) und Hannover Langenhagen (HAJ) starten, und zwar nach Antalya (AYT), Izmir (ADB) und Anatolien.

Mit der Ausweitung der Flugfrequenz und das Aufstockung der Flugkapazitäten, so SunExpress, wird auch das Streckennetz des Türkei-Spezialisten erweitert. Auch SunExpress hat sich – wie alle anderen Airlines ebenso – dazu entschieden, nicht von 0 auf 100 zu starten, sondern sich schrittweise zu steigern.

(ce)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.