DHA/Yalcin K.

Türkei: Süßes Bärenjunges im Wald von Zonguldak gesichtet

18.6.2020 23:21 Uhr

In einem Wald der türkischen Provinz Zongulgak sah ein Waldwächter ein süßes Bärenjunges alleine einen Baum hochklettern. Sofort nahm der Wächter mit seiner Handykamera putzige Aufnahmen des kleinen Jungtiers auf.

Yalcin K., ein Waldschutzbeauftragter im Distrikt Devrek, hatte auf dem Gipfel des Kiraz-Berges am gestrigen Morgen eine interessante Begegnung. Er traf ein rund einjähriges Bärenbaby, als dieses gerade auf eine rote Kiefer kletterte. Den besonderen Moment hielt Yalcin K. mit seiner Handykamera fest.

"Oh, ich wurde erwischt! Bloß nichts anmerken lassen!" (Bild: DHA/Yalcin K.)

Das Bärenjungtier, das den Waldwächter eine Weile neugierig begutachtete, kletterte anschließend unbeeindruckt weiter auf den Baum. Wo sich die Mutter des Bärenbabys in dem Moment befand, ist nicht bekannt, doch der Kleine konnte sich nach einem freundlichen Augenkontakt mit dem Wächter gut selbst unterhalten.

1695549

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.