Türkei: Skizentrum Ovacik in Tunceli eröffnet die Saison

26.1.2021 16:51 Uhr

Mit den Schneefällen der letzten Wochen und dem Beginn der dreiwöchigen Semesterferien hat das nächste Skizentrum der Türkei die Saison eröffnet: Ovacik in der ostanatolischen Provinz Tunceli.

Das relativ neue Skigebiet, welches erst von fünf Jahren durch das Sport- und Jugendministerium gebaut wurde und sich an den Hängen des knapp 3000 Meter hohen Munzur-Gebirges erstreckt ist klein, aber fein. Mit einer 1200 Meter und einer 300 Meter langen Piste und einem Hotel ist es vielleicht nicht das größte Skigebiet der Türkei, aber eines, das sich perfekt für junge Familien eignet.

Als besondere Attraktion haben Urlauber hier die Möglichkeit, sich im Paragliding auszuprobieren und die Skipiste aus luftiger Höhe zu betrachten.

(be)