imago images/ZUMA Press

Türkei: Sechste Verteidigungsmesse im Oktober

17.9.2020 22:01 Uhr, von Andreas Neubrand

Die sechste Verteidigungsmesse soll vom 26. bis 28. Oktober 2020 unter dem Namen Verteidigungshafen Türkei-Südasien stattfinden. Damit soll die Präsenz der türkischen Verteidigungsindustrie in der Welt gestärkt werden.

Die diesjährige Messe wird aufgrund des Coronavirus virtuell stattfinden, sagte Hakan Kurt, CEO von Capital Exhibition.

Erhöhung der Verteidigungsexporte geplant

Die Veranstaltung wird voraussichtlich mehr als 80 Militärdelegationen aus Pakistan, Bangladesch und Afghanistan zusammenbringen, sagte Kurt.

Er stellte fest, dass türkische Militärprodukte international sehr gefragt sind. "Unser Ziel ist es, in den nächsten zehn Jahren Exporte der Militärgüter in diese drei Länder in Höhe von 5 Milliarden US-Dollar zu erzielen."

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.