Milliyet

Türkei: Safari mit Kamel durch Kappadokien

19.9.2020 9:22 Uhr

Während viele Besucher in Kappadokien die Region mit Heißluftballons erkunden, entdecken andere Reisende die Region auf einer spaßigen Spritztour mit tierischen Freunden.

Safari-Tour mit Kamelen in Kappadokien (Bild: Milliyet)

Kappadokien ist als eines der wichtigsten Touristikzentren der Türkei bekannt. Die Region steht auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes und bietet verschiedene Aktivitäten für Touristen an. Während die meisten Menschen jedoch nur die Heißluftballonfahrt kennen, gibt es eine weitere abenteuerreiche Variante, Kappadokien vom Land aus zu erkunden – nämlich auf dem Rücken von Kamelen.

Passend gekleidet für eine Tour durch die Wüste (Bild: Milliyet)

Seit einigen Jahren werden Kameltouren in Kappadokien immer beliebter bei Touristen. Safaris mit Kamelen bieten einen herrlichen Blick auf die Feenkamine und Täler von Kappadokien, sodass immer mehr Menschen von dieser Aktivität in Nevsehir schwärmen.

Familie schießt ein paar Erinnerungsfotos mit den tierischen Begleitern (Bild: Milliyet)

Der amerikanische Tourist Norm K., berichtete, dass jeder unbedingt die touristischen Gebiete in Kappadokien bei einer Kameltour erkunden sollte. Kappadokien sei einer der schönsten Orte gewesen, die er bisher besucht habe.

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.