Hürriyet

Türkei produziert Fracht-Drohen für die Armee

4.7.2020 12:55 Uhr

Die Türkei ist in der Entwicklung von Kampf-Drohnen weltweit mit führend. Nun plant das Verteidigungsministerium das nächste Projekt, eine leistungsstarke Fracht-Drohne für die Armee.

Ein entsprechender Produktions-Vertrag mit der Turkish Aerospace Industries sei bereits unterzeichnet, twitterte İsmail Demir, Chef der nationalen Rüstungsbehörde SSB.

Leistungsdaten können sich sehen lassen

In dem Post schrieb Damir zudem, dass die Drohne selbst unter schwierigsten Wetterbedingungen 50 Kilogramm Ladung transportieren kann. Ziel sei jedoch, die Ladekapazität auf 150 Kilogramm zu erhöhen. Zudem hat die Drohne genug Power, um sich eine Stunde lang in der Luft zu bewegen. Spätestens im kommenden Jahr soll die Drohne auch in größeren Stückzahlen hergestellt und an andere Länder exportierte werden.

(bl)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.