Hürriyet

Türkei: Polizei gelingt Schlag gegen illegales Bestechungs-Netzwerk

3.11.2020 19:24 Uhr, von an

Die türkische Polizei startete am frühen 3. November eine Anti-Bestechungs-Operation gegen 83 Verdächtige, denen vorgeworfen wird, Ausländern eine illegale Aufenthaltserlaubnis verschafft zu haben.

Die Polizei führte gleichzeitig Operationen in acht türkischen Provinzen durch und verhaftete 83 Verdächtige, darunter 10 Ausländer und 14 Beamte.

Die Abteilung gegen Finanzkriminalität zerschlug ein Netzwerk aus Angestellten des öffentlichen Diensts, die Ausländern illegale Aufenthaltserlaubnisse ausgestellt haben sollen.

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.